Gaswerkareal: Grundeigentum-Bereinigung, Stadt ‘kauft’ das Areal nun doch!

Herbst 2019

30.10.2019 Es dauert noch Jahre auf dem Berner Gaswerkareal

16.09. 2019 Bund_Artikel_Gaswerkareal_16_09_2019

Für 30 Mio CHF soll die Stadt das Areal kaufen?

06.02.2019 Auf dem Gaswerkareal wirds dichter

24.01.2019 Vergiftetes Klima im Marzili

08.12.2018 «Utopiestadt» braucht eine Baubewilligung

26.01.2018 Die Frage ist, wo der Kessel steht

26.01.2018 Gaswerkareal: Ja zu vergünstigten Wohnungen, Nein zu Stockwerkeigentum

22.11.2017 Stadtrat soll bei Gaswerk-Planung vorwärts machen

11.09.2017 Stadt Bern möchte Überbauung des Gaswerkareals 2021 starten

15.12.2016: GR will Gaswerkareal kaufen. MM Gaswerkareal

Der Bund, 09.12.2016: Gaswerkareal-generalunternehmen-Rendite

Damit die Stadt den Planungsprozess selber in die Hand nehmen kann und die entstehenden Planungsmehrwerte abschöpfen kann, müssen die Grundstückesteile, die das ewb nicht mehr benötigt, möglichst schnell in das Eigentum der Stadt Bern zurückgeführt werden. Gaswerkareal-Grundeigentümerbereinigung_5, 19.09.2016 Postulat Fraktion SP Gaswerkareal GrundeigentumBereinigung, 05.12.2013

Es geht hier nicht um ein Vorkaufsrecht der Stadt, sondern um eine Rückführung nicht mehr benötigter Grundstücke!

Offensichtlich kommt der Gemeinderat nun doch auf die geforderte Grundeigentümerbereinigung aus dem Jahr 2013 zurück.

Der Bund, 24.11.2016: Das späte Angebot des Baukonzerns

Der Bund vom 04.10.2016: EWB wird unruhig wegen Verzögerung bei Gaswerk-Überbauung

Berner Zeitung vom 04.10.2016: Passiv und strategielos

Der Bund vom 02.07.2014: Schwimmhalle: Gemeinderat gibt Standort Gaswerkareal auf

BZ vom 27.06.2015: Gaswerkareal: Die Stadt ist Losinger Marazzi ausgeliefert

Der Bund vom 30.06.2015: Gaswerkareal: Handelt der Gemeinderat intransparent?

zurück